google pinteres instagram twitter youtube

Maurerhandwerk in Hamburg

Kurzinfo zum Handwerk
Andere Branche wählen in: [Deutschland][Hamburg]

Zurück zu Maurerhandwerk in:

[Deutschland]


   
Kostenlose Werbeanzeigen

Buterfas & Buterfas GmbH &Co KG

Seit über 40 Jahren sind wir im Großraum Hamburg als Komplettanbieter in der Altbau- und Fassadensanierung tätig

22081 Hamburg
Oberaltenallee 20a

Maurermeister und geprüfter Restaurator Holger Carstens

Restaurierung alter und historischer Stuckfassaden, Innenstuck, Denkmalpflege, Putzarbeiten

22359 Hamburg
Buchenring 55

Schult Bauausführungrn GmbH

Handwerksgerechte An- und Umbauten vom Keller bis zum Dach. Maurer, Zimmerarbeiten, Dachdeckerarbeiten, Planung, Statik ...

22419 Hamburg
Meyer-Delius-Platz 2

Deco Bau und Projektentwicklungs GmbH

Unser Unternehmen versteht sich als Modernes eingespieltes Dienstleistungsvermittlungsunternehmen und bietet folgende Arbeiten an.

20535 Hamburg
Marientahler Str. 25



Hier können Sie Ihre  
Website eintragen

Ihr Eintrag erscheint bei uns in folgenden Verzeichnissen und Suchabfragen:

  1. Handwerker nach Branchen gelistet
  2. Handwerker nach Branchen und Postleitzahlbereich gelistet
  3. Handwerker nach Branchen und Orten gelistet
  4. Handwerker nach Branchen, Bundesländer und Landkreise gelistet
  5. In unserer Gesamtsuche
  6. In unserer Umkreissuche
Zurück zu Maurerhandwerk in:
Deutschland

Zurück zur Startseite

Kurze Tätigkeitsbeschreibung: Maurer/in*
Der Maurer und die Maurerin arbeitet nach Plänen un Entwürfen des Architekten und den Bauvorschriften des Staates.
Zu ihren Tätigkeiten gehört:
Holzschalungen und Stahlarmierungen zusammenbauen, Mauerwerke aus einzelnen Steinen oder Fertigteilen zusammensetzen, Dämm- und Isolierungsarbeiten, Fundamente Betonieren, Decken und Zwischenwände einsetzen, Kamine mauern.
Sie können auch Gerüste aufbauen, Mauern verputzen, Kanalisationsrohre verlegen, Treppen einbauen, Platten verlegen, Bauschäden und deren Ursache feststellen, Instandsetzungsarbeiten Sanierungsarbeiten und Abbrucharbeiten durchführen.

Zusätzlich gehören Maßnahmen zur Qualitätssicherung, die Berechnung und Dokumentation ihrer Arbeit zu ihren Aufgaben.

Ausbildungszeit: 3 Jahre.

*Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Zum Seitenanfang