Goggle +
Twitter
Facebook
Handwerkernet auf Blogger
flipboard
Linkedin
Google +
      Impressum

Welche Möglichkeiten haben Handwerksbetriebe bei kurzfristigen finanziellen Engpässen?

Das innerste Bestreben des modernen Menschen ist der Wunsch nach Freiheit, der sich nicht zuletzt auch auf das Berufsleben übertragen lässt. Nicht umsonst wagen immer mehr Bundesbürger den Schritt in die Selbstständigkeit, indem sie einen Handwerksbetrieb aufbauen, unmittelbar nach dem Universitätsabschluss ein Start-up gründen oder freiberuflich tätig werden. Bleiben jedoch Kundenaufträge aus oder gerät ein Auftraggeber in akuten Zahlungsrückstand, kann es unter Umständen eng für Existenzgründer werden. Insbesondere Kleinbetriebe, die von wenigen Auftraggebern abhängig sind, geraten im Angesicht eines möglichen Zahlungsverzugs in eine finanzielle Schieflage. Wirtschaftliche Engpässe entstehen darüber hinaus nicht nur aufgrund unvorhersehbarer Auftragsflauten, sondern ebenfalls im Zuge saisonaler Nachfrageschwankungen, wie sie in Teilen des Handwerks an der Tagesordnung sind. Fallen in dieser umsatzschwachen Phase zu allem Überfluss auch noch Kosten für Reparaturen von Betriebsmitteln oder die Warenbeschaffung an, ist guter Rat zumeist teuer und ein Kredit in der Regel die letzte Rettung.

Erschwerte Bedingungen für Selbstständige

Besonders kleinere Handwerksbetriebe, Existenzgründer und Freiberufler kämpfen jedoch mit der Tatsache, dass die meisten Banken der Kreditvergabe an Selbstständige ablehnend gegenüberstehen. Zumeist argumentieren die Kreditinstitute hierzulande unverblümt mit dem Argument, dass das Kreditausfallrisiko eines Selbstständigen deutlich höher sei, als das eines fest angestellten Mitarbeiters. Auch die schwankenden Einnahmen von Kleinbetrieben und selbstständig tätigen Personen führen in den Kreditabteilungen vieler deutscher Kreditinstitute zu einer ablehnenden Haltung. Folglich scheitert der Versuch ein kurzfristiges Überbrückungsdarlehen zu erhalten meist schon beim ersten Beratungstermin in der Bank. Sollte sich eine Bank dennoch dazu bereit erklären, ein Darlehen zur Verfügung zu stellen, ist dies an harte Bedingungen geknüpft. Beispielsweise liegt der zu zahlende risikoabhängige Sollzins deutlich höher, als es bei der Kreditvergabe an eine Privatperson der Fall wäre. Darüber hinaus ist es oftmals notwendig, dass der selbstständige Kreditnehmer umfassende Sicherheiten stellt oder gar dafür Sorge tragen muss, dass ein Dritter für das aufgenommene Darlehen bürgt.

KreditUp - die Alternative für Selbstständige

Da derartige Hürden nicht von allen betroffenen Personen genommen werden können, erfreuen sich alternative Kreditanbieter wie Vexcash aktuell größter Beliebtheit. Mit dem Finanzportal KreditUp hat das Unternehmen ein Produkt im Portfolio, das exakt auf die Bedürfnisse von Selbstständigen und Existenzgründern zugeschnitten ist. KreditUp ermöglicht die kurzfristige Aufnahme von Darlehen zwischen 1.000 und 10.000 Euro mit einer Laufzeit von 30 Tagen, in Ausnahmefällen 60 Tagen, was für die meisten Unternehmen vollkommen ausreichend ist. Weiterhin fließen in die Vertragsgestaltung individuelle Finanzbedingungen des potenziellen Kreditnehmers ein, sodass eine flexible Abwicklung möglich ist. Zwar verzichtet das Berliner Unternehmen auf bürokratische Prozesse, was jedoch nicht bedeutet, dass die Kreditvergabe nicht an Bedingungen geknüpft ist. Voraussetzung für die Vergabe eines temporären Darlehens ist die Überprüfung der Bonität des Antragsstellers mittels eines internen Scoring-Systems. Im Gegensatz zur Kreditvergabe durch klassische Banken muss der Selbstständige lediglich eine mindestens 1 jährige Geschäftstätigkeit, einen regelmäßigen Cashflow sowie einen Jahresumsatz von mindestens 50.000 Euro nachweisen.

Selbstständige, die sich mit einem temporären finanziellen Engpass konfrontiert sehen und sich in der Vergangenheit bereits vergeblich um ein Darlehen bemüht haben, finden in KreditUp eine attraktive Alternative, mit deren Hilfe sich kurzfristige finanzielle Engpässe unkompliziert überbrücken lassen.

So können Sie bei uns suchen:
Unsere Verzeichnisseiten

Zur Startseite des Branchenverzeichnis Handwerkernet      Valid HTML 4.01 Transitional