Ob Klempner, Elektriker, Schreiner, Ladenbau oder Messebau sowie viele weitere Dienstleistungsbetriebe aus dem Handwerk.
Hier finden Sie fachkundige Handwerker, die Ihnen beratend zur Seite stehen, wenn es zum Beispiel darum geht, die Sanitäranlagen und Elektroanlagen wieder Instand zu setzen oder zu modernisieren. Fachkundige Handwerker der spezialisierten Firmen führen die Arbeiten fachgerecht aus und erstellen auch meist die notwendigen Abnahme- und Prüfprotokolle.
Die neusten Einträge aus dem Bereich Handwerk und Handel.
 
Hier können Sie Ihre Webseite eintragen.
 

Handwerker nach Bundesländer und Landkreise

Handwerker- Branchenverzeichnis von Abfluss-, Bautenschutz-, Gartenbau-, Landschaftsbau-, Rohrreinigungs- bis Zimmereibetriebe.
nach Bundesländer und Landkreise gelistet.

Handwerker nach Postleitzahlbereich gelistet

Handwerker fast aller Branchen finden Sie
in unserem Branchenverzeichnis Handwerker nach Postleitzahlbereich.
Handwerker nach Plz-Bereich

Unterkünfte für Monteure und Handwerker

Täglich ist eine Vielzahl von Berufsreisenden wie Handwerker, Monteure oder Arbeiter in ganz Deutschland unterwegs und auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft für die Nacht. Das kostenlose Portal www.monteurzimmer.net dient als Netzwerk für Monteure und Vermieter und bietet in diesem Zusammenhang eine große Bandbreite an tollen Unterkünften.

Zimmer frei
Foto: © Günter Menzl - Fotolia.com

Insgesamt kann in über 25.000 verschiedenen Städten und Gemeinden deutschlandweit unter tausenden Wohnungen, Zimmern und Häusern ausgewählt werden.
Mehr dazu unter: Das Netzwerk für Monteure und Vermieter


Bevorzugte Platzierung im Handwerkernet

Hier können Sie werben!
Wir bieten Ihnen hier eine bevorzugte Platzierung/Anzeige im www.handwerkernet.de an.

Präsenz im Netz
© Jürgen Priewe - Fotolia.com
Bevorzugte Platzierung im Handwerkernet


Die HandwerkerNews aus der 4. Kalenderwoche

die HandwerkerNews
Die elfte Ausgabe der HandwerkerNews


Bautenschutz und Trockenbau

Der Bautenschutz und Trockenbau sind zwei Dinge im Bauwesen, die eng miteinander verknüpft sind. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass sich in diesem Handwerk die Betriebe mit diesen beiden Sparten des Bauhandwerks befassen.

Foto Trockenbau
Foto: © yunava1- Fotolia.com

Von diesem Handwerk werden Sanierung oder auch neue Bauvorhaben verwirklicht.
Mehr dazu unter: Bautenschutz und Trockenbau


Die Wohngebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung dient der Erhaltung des Wertes vom Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus, wenn bestimmte im Vertrag fest definierte Schäden auftreten. Dabei übernimmt diese Gebäudeversicherung die Kosten, um den vorherigen Zustand wieder herzustellen.

Foto-www.handwerkernet.de
Foto: Wohngebäude
Foto: Schwer beschädigte Häuser in Lüttich.

Welche Leistungen bietet die Wohngebäudeversicherung?
Welche Schäden deckt die Gebäudeversicherung ab?
Mehr dazu unter: Die Wohngebäudeversicherung


Die Mitarbeiter im Handwerk motivieren

Motivation ist in jeder Branche von großer Bedeutung. Das gilt auch für Handwerksbetriebe. Eines der wichtigsten Instrumente der Motivation ist das Lob der Angestellten, denn sie bekommen Anerkennung für ihre geleistete Arbeit.

© Tatjana Balzer - Fotolia.com
Ladenbauer

Dabei sollte das Lob immer direkt, konkret und ehrlich gestaltet werden. Auch positive Reaktionen eines Kunden sollten immer an den Mitarbeiter weitergegeben werden. Für Entspannung im Arbeitsalltag sorgen abwechslungsreiche Betriebsausflüge oder andere Aufmerksamkeiten.
Mehr dazu unter: Motivation ist in jeder Branche von großer Bedeutung


Die HandwerkerNews aus der 44. Kalenderwoche

die HandwerkerNews
Die sechste Ausgabe der HandwerkerNews


Leichtere Personalführung dank Software-Lösungen

Software-Lösungen gibt es bereits für jeden Bereich der Personalabteilung. Recruiting, Talentmanagement, Schulung, Gehaltsabrechnungen oder Arbeitszeugnisse können dank diverser Software-Pakete automatisch und unkompliziert erstellt und bearbeitet werden.

© Anatoly Vartanov - Fotolia.com
Personalabteilung

Solche Software-Pakete sind aber nicht nur für große Unternehmen sondern auch für den mittelständischen Bereich ausgelegt.
Mehr dazu unter: Software-Lösungen für jeden Bereich der Personalabteilung


Ausführungen im Fachwerkbau

Die Geschichte weist den Begriff des Fachwerkbaus in der Zeitrechnung bis weit vor Christi bei römischen Architekten aus. Besonders in holzreichen Gegenden wurden diese Techniken vom Handwerk frühzeitig eingesetzt. In Mitteleuropa kam der Fachwerkbau erst im 12. Jahrhundert zum Einsatz. Eingesetzt wird die Technik für Fachwerkhäuser im Hochbau.

Foto:www.handwerkernet.de
Fachwerkbau

Grundsätzlich geht es um einen Skelettbau, der in sich selbst eine hohe Stabilität aufweist. Die Zwischenräume werden dann mit Lehmziegeln, Strohmatten mit Lehm oder anderen Materialien ausgefüllt.
Mehr dazu unter: Ausführungen im Fachwerkbau


Holz - universeller Baustoff für den Innen- und Außenbereich

Holz ist nicht nur ein nachwachsender Rohstoff, sondern stellt aufgrund seiner Eigenschaften auch ein ideales Baumaterial dar. Darüber hinaus gestalten sich bei der Verwendung von einheimischem Holz sowohl Energieverbrauch als auch Transportwege entsprechend gering, was sich positiv auf die Öko-Bilanz auswirkt.

© KB3 - Fotolia.com
Fertigbau-Häusern

Werden Produkte aus Holz am Ende ihrer Lebensdauer energetisch verwertet - etwa durch Verwendung als Brennmaterial - bewirkt dies im Regelfall eine positive Energiebilanz, da meist mehr Energie geliefert wird, als zur Herstellung verbraucht wurde.
Mehr dazu auf: Holz - universeller Baustoff für den Innen- und Außenbereich